header banner
Default

Is Johnson and Fischer Solicitors UK a scam?


Vergewissern Sie sich, dass Sie es bei Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) tatsächlich mit einer echten Anwaltskanzlei zu tun haben. Ich habe begründete Zweifel. Mir liegen negative Erfahrungen vor.

Anscheinend verschickt Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) sogar offiziell wirkende Behördendokumente. Es geht um die Auszahlung verloren geglaubter Gelder. Doch mich erinnert dies an Betrugsfälle, die als Recovery Scam bezeichnet werden können.

Vorsicht vor Identitätsdiebstahl: Womöglich gibt es eine echte Kanzlei, die einen ähnlichen Namen trägt. Dann haben sich die mutmaßlichen Betrüger absichtlich und rechtswidrig an diesen echten Namen einer seriösen Anwaltskanzlei angelehnt!

Update vom 31.10.2023: Riesiger Ermittlungserfolg gegen Anlagebetrüger! Die Zentralstelle Cybercrime Bayern hat den mutmaßlichen Verantwortlichen hinter einem betrügerischen "Call-Center" mit Bezug zu unseriösen Trading-Plattformen festgenommen. Es wurden Vermögenswerte im siebenstelligen Bereich beschlagnahmt. Was zeigt uns das? Wir brauchen Druck gegen die Abzocker! Es gibt Chancen auf Geld zurück!

Geld durch Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) verloren?

Ich bin Betreiber der Website

anlagebetrug.de

und kenne die Konstellationen, in denen sich Abzocker als echte Rechtsanwaltskanzlei tarnen. Es geht diesen hochdubiosen Leuten darum, den Schein der Seriosität zu wahren - und Geld einzuheimsen.

Zahlen Sie nichts an Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk). Schreiben Sie mir eine kurze Mail, falls diese "Anwälte" mit Ihnen Kontakt aufgenommen haben. Sie erhalten von mir eine kostenfreie Ersteinschätzung.

  1. Glauben Sie nicht blind irgendwelchen Schriftstücken, die Ihnen von Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) zugeschickt wurden.
  2. Wenn Ihnen von Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) erzählt wird, dass Ihr Kapital "gefunden" wurde, sollten Sie vorsichtig sein.
  3. Unterzeichnen Sie keine Verträge, die Sie nicht verstehen.
  4. Besprechen Sie Ihren Fall von Anlagebetrug mit einem echten Anwalt aus Deutschland, und nicht mit zwielichtigen Anbietern, die womöglich keine echte Kanzlei sind.

Echte Erfahrungen mit Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk): Was treiben diese mutmaßlichen Scheinanwälte?

Ein Anleger meldete sich bei mir, weil er eine ominöse Mail erhalten hatte. In der erhaltenen E-Mail teilt eine Lena Fischer, die vermeintliche Gründerin und angeblich "leitende Anwältin" der augenscheinlichen Kanzlei Johnson & Fischer Solicitors in England, einem geschädigten Anleger mit, dass sie von HM Revenue & Customs bevollmächtigt wurde, sich um seine persönlichen Angelegenheiten zu kümmern. 

Der Zweck ihrer E-Mail ist, dass sie im Auftrag des Anlegers ein Portfolio erhalten hat, das aus Kapitalgewinnen besteht, die aus seiner Investition in eine nicht regulierte Handelsplattform in Großbritannien stammen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die nicht regulierte Handelsplattform, mit der der Anleger gehandelt hat, angeblich von der FCA (Financial Conduct Authority) und dem Schatzamt (HMRC) aufgrund illegaler Aktivitäten im Verstoß gegen die FCA-Regeln und Abschnitt 4 des UK Act 75 verboten worden sein sollen (siehe: FCA Betrugsmasche).

Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) verspricht die ganz große Auszahlung verlorener Vermögenswerte?

Angeblich wurde Kapital von den Behörden gesperrt und beschlagnahmt. Alle Konten und Wallets, die erstellt wurden, sollen gemäß den Gesetzen und Vorschriften des Vereinigten Königreichs auf den Wallet-Inhaber übertragen werden. So verspricht es Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) zumindest.

Der Anleger wird aufgefordert, sich so bald wie möglich zu melden, damit die Kanzlei weitere Details bereitstellen und bei der Zahlung/Meldung von Steuern sowie der Wiederherstellung der Kapitalgewinne/Fonds behilflich sein kann.

Noch ein Erfahrungsbericht! Ist Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) ein Betrug und Recovery Scam?

Ich habe eine weitere Meldung von jemandem erhalten. Vor einigen Wochen erhielt die betroffene Person einige E-Mails von Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk), die mir zur Prüfung weitergeleitet werden sollen. 

Im Verlauf dieser E-Mail-Korrespondenz wurden immer mehr Zweifel an der Seriosität des Absenders geweckt, und die betroffene Person befürchtet, einem Betrüger aufgesessen zu sein. Sie ist sich bewusst, dass die bereits weitergegebenen Informationen nun in die Hände der Betrüger gelangt sein könnten und für missbräuchliche Zwecke genutzt werden könnten.

Besonders besorgniserregend war die letzte E-Mail, die angeblich von einer Adresse mit HMRC (Her Majesty's Revenue and Customs) in der Landessprache Großbritanniens empfangen wurde (siehe: HMRC Mail Betrug). Die betroffene Person ist nun unsicher, wie sie in dieser Angelegenheit weiter vorgehen soll, und bittet um Rat. Ich habe ihr geraten, Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) nicht zu vertrauen. 

Kostenfreie Ersteinschätzung zu Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) einholen!

Die Fake-Kanzleien werden sich weiterentwickeln, seien Sie vorsichtig! Als spezialisierter Rechtsanwalt für Anlagebetrug habe ich viel gesehen. Die Betrüger werden immer dreister.

Es ist wahrscheinlich, dass dieser Betrugstrend noch schlimmer wird, als die meisten denken. Ich werde verdächtige Anbieter wie Johnson & Fischer Solicitors UK (johnson-fischer.uk) entsprechend öffentlich anprangern.

Durch künstliche Intelligenz werden die Täter glaubwürdige Internetpräsenzen erstellen, gefälschte Anwaltspapiere und Zulassungen vorweisen und so tun, als wären sie seriöse Kanzleien.

Die Betrüger könnten sich in Zukunft als "Polizeiermittler" oder "Polizisten" ausgeben, auf lange Berufserfahrung verweisen, gefälschte Auszeichnungen und Referenzen vortäuschen, Verbindungen zur Finanzaufsicht vortäuschen und aggressive Online-Werbung schalten. Auch angeblichen "Crypto Tracing"-Spezialisten sollten Sie mit gesunder Skepsis begegnen.

Sources


Article information

Author: Christina Jackson

Last Updated: 1700000042

Views: 617

Rating: 4.3 / 5 (70 voted)

Reviews: 96% of readers found this page helpful

Author information

Name: Christina Jackson

Birthday: 1984-04-02

Address: Unit 6882 Box 3151, DPO AE 37038

Phone: +3728709673761483

Job: Pilot

Hobby: Arduino, Cooking, Web Development, Astronomy, Soccer, Coffee Roasting, Wine Tasting

Introduction: My name is Christina Jackson, I am a dazzling, proficient, welcoming, vivid, cherished, brilliant, priceless person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.